SchlagwortFernsehpark

MDR Lebensretter

Back to the 90’s mit Autorin Birgitta Weizenegger. 1994 kam es in der Harz-Region zu einem verheerenden Hochwasser. Viele Betroffene hatten damals schon Videokameras und so gab es massig unveröffentlichtes Material um einige Begebenheiten in Straßberg, Alexisbad und Gatersleben in einem Film zu verarbeiten. Geschnitten haben wir in Christoph Karschs Fernsehpark. Schön wars!
Noch fehlen die Moderationen von Sven Voss. Produziert wird das 45 Minuten Dokutainment-Format von Saxonia Entertainment.

Lebensretter beim Fernsehpark

Acht intensive Tage Schnitt bei Fernsehpark mit Christoph Peters liegen hinter mir. Herausgekommen sind 45 Minuten Dokutainment für die Sendung „Lebensretter“ in der MDR Primetime. Wir haben die Rettungsaktion vom Zugunglück in Lauterbach bei Bad Lausick im Jahr 2011 noch einmal erlebbar gemacht: Ein Auffahrunfall am Bahnübergang in Lauterbach ließ einen Zug entgleisen und löste damit einen sogenannten Großschadensfall aus. Zum Glück gab es keine Toten. Über 300 Retter waren vor Ort.

Noch fehlen die Moderationen von Sven Voss. Produziert wird das Format von Saxonia Entertainment. Gesendet wird erst im September.

© 2021 Thomas Hansen

Theme von Anders NorénNach oben ↑