SchlagwortAvid Media Composer

Strom to go

Die Wissenschaftsdokumentation „Strom to go“ von Reinhart Brüning und Stefan Hoge fragt, ob Deutschland noch eine Chance hat, auf dem Markt der Batteriehersteller.

Das unscheinbare Massenprodukt «wiederaufladbare Batterie» ist der Schlüssel zum Erfolg der Energiewende – und ganz besonders zum Erfolg der Elektromobilität. Der grösste Anteil an der Wertschöpfung eines Elektroautos steckt in der Batterie. Bislang ist Deutschland hier jedoch von Konzernen aus Fernost abhängig. Denn die Batteriezellen, das Herzstück der Akkus, kommen meist aus China, Japan oder Südkorea. Hat Deutschland noch eine Chance, im grossen Wettrennen um den Batteriemarkt mitzumischen? Immerhin stellt die Bundesregierung 500 Millionen Euro für eine Musterfabrik zur Fertigung von Batteriezellen bereit. Kritiker fordern, die Forschung eher im Bereich neuer Batteriekonzepte und dem Recycling ausgedienter Akkus zu verstärken. Wissenschaftler wie Professor Stefan Kaskel verfolgen Ansätze für besseren Brandschutz bei höherer Energiedichte. Intensivdiagnostik von Batterien findet an der RWTH Aachen statt. Die Ergebnisse sind entscheidend für die Batteriekonstrukteure.

(Quelle: 3Sat online) 3Sat, am 16. April 2020, um 20.15 Uhr

Update: wegen Corona wurde der Sendetermin verschoben. Ausstrahlung ist nun am 20. August, 20.15 Uhr auf 3Sat. Jetzt auch Online bei 3Sat in der Mediathek.

Schnitt Dokumentation, 45 Minuten, Produktion: Mia Media Leipzig GmbH

Erstes Tutorial fertig

Endlich habe ich etwas Zeit und Muße gefunden ein erstes Video-Tutorial zu erstellen. Es geht um MXF-Norm-OP1as in AVC-Intra 100, klingt verrückt – ist aber eigentlich ganz einfach. Es ist wahrscheinlich nur für Cutter/ Motiondesigner interessant, die für den MDR arbeiten und dort ihre Werke als MXF-OP1a einreichen müssen. Zu sehen ist das Tutorial in der neuen Kategorie auf der Webseite… unter, kaum zu glauben, Tutorials.

© 2021 Thomas Hansen

Theme von Anders NorénNach oben ↑