Schlagwortvideo

Lebensretter – Brand im Centrum Warenhaus

Am Morgen des 27. Juni 1985 legt ein enttäuschter Kunde einen Brand in der Jugendmode des Centrum Warenhauses am Anger in Erfurt. Durch die Kaminwirkung breitet sich das Feuer schnell über mehrere Etagen bis zum Dach aus. Weil das Löschwasser nicht reicht, müssen die Feuerwehrleute Schläuche bis zur 300 Meter entfernten Gera legen. Dabei halten sich immer noch Menschen im Haus auf. Einige Verkäuferinnen sind in einem der oberen Stockwerke eingeschlossen.

45 Minuten Dokutainment, MDR
Autorin: Berit Schwarz
Kamera: David, Bochmann, Benedikt Fitzke
Schnitt: Thomas Hansen

Meteoriks Award 2017

Ostern und das Digital Art Festival Revision ohne die Meteoriks Award-Show wäre irgendwie als hätte der Hase die Eier vergessen – zumindest für die Nerds auf dem Festival. Opener, Einspieler etc by nerdy d!RT!E aka Thomas Hansen 😀

Hier gibts die Show im Stream. Und hier Fotos.

Umschau extra – Die Mitropa-Story

Wer auf Reisen etwas essen wollte, kam an der Mitropa nicht vorbei. Zum Unternehmen gehörten hunderte Gaststätten und Kioske, sechs Hotels, zehn Flughafenrestaurants und unzählige Speise-, Buffet- und Schlafwagen auf der Schiene. Am Ende der DDR waren ungefähr 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, die einen jährlichen Umsatz von 1,5 Milliarden DDR-Mark erwirtschafteten.

Autor: Dr. Christoph Peters
Kamera: Stefan Rauchhaus, Tarja Kühne
Schnitt 30 Minuten Infotainment: Thomas Hansen
Termin: 17.01.2016, 20.15 Uhr MDR

Quelle: MDR-Online

Nachtrag: die Sendung lief mit 12,5% Sehbeteiligung überdurchschnittlich gut – das freut die Macher 😀
Hier kann man Die Mitropa-Story noch in der Mediathek sehen.
Und hier Die Mitropa-Story bei Youtube.

Drupa 2016 – Messestand Video

Die König & Bauer AG stellt auf der Druckmesse Drupa 2016 aus und gemeinsam haben Katharina Beck, Björn Kowalewsky, Gerald Krauser (D-Vision), Eckehart Bent (D-Vision) und ich den Messestandtrailer realisiert. Add more KBA to your day! 😀

Klassik underground – Eventvideo

Klassik im neuen Gewand präsentiert die Reihe „Klassik underground“ in der Moritzbastei. MusikerInnen des Gewandhausorchesters spielen mit Gästen einstündige Clubkonzerte in den atmosphärischen Gewölben der ehemaligen Stadtbefestigungsanlage.

Zum Auftakt am 25. Februar spielte Leif Ove Andsnes nach seinem „Grossen Concert“ in einer Aftershow-Session mit den Gewandhausmusikern Yun-Jin Cho (Violine), Tahlia Petrosian (Viola) und Axel von Huene (Cello) u.a. Brahms Klavierquartett in g-moll.

(Quelle: Moritzbastei.de)

Produktion: Moritzbastei Torsten Reitler
Kamera: Remo Rink
Schnitt: Thomas Hansen

World Class 2015

Harte Tage – aber dafür ist es nun einmal eine Competition – auch für das Videoteam.
Mia Media Leipzig GmbH produzierte das Eventvideo, eine Auskopplung der Hospitality Challenge für inStyle Men und den Live-Stream.

Es war wieder spannend zu sehen und zu schneiden, wie die aufgeregten Teilnehmer die Wettbewerbe durchlaufen und sich am Ende die ganze Anspannung in einer Riesen-Party entlädt.

London Cut – World Class 2014

Man lernt ja nie aus 😀 . So auch beim Schnitt dieses Eventvideos. Zum Beispiel was alles ein London-Cut ist. Es gibt verschiedene Auslegungen: die Art ein Jacket zu schneidern, den Abbruch des Destillationsprozesses an einem bestimmten Punkt um die besten Geschmacksnuancen zu erhalten. Wie aber ein London-Cut bei einem Bartender aussieht, kann man bei 7:13 Minuten im Video sehen. Und nicht nur das; die besten Bartender aus Deutschland und Österreich geben alles um zum Finale nach London zu kommen. Ich freue mich jedenfalls schon auf die Projektabschlussfeierei bei Mia Media mit ein paar guten Cocktails. More Gin, please!

© 2018 Thomas Hansen

Theme von Anders Norén↑ ↑